27.
Apr
2021

Schule in COVID-Zeiten

Liebe Schülerin! Lieber Schüler!

Bis auf Weiteres findet der Unterricht für größere Klassen im Schichtbetrieb statt. Jede Gruppe einer Klasse kommt jeweils zwei Tage pro Woche in die Schule, macht hier einen Covid-Selbsttest und hat Präsenzunterricht. Die andere Gruppe ist im Distance Learning bei jenen Stunden dabei, die im MS-Teams-Kalender als solche eingetragen sind. Die restliche Arbeitszeit wird mit Arbeitsaufträgen und Hausübungen abgedeckt. Die 2AL und 3HLW sind täglich vollzählig anwesend. Freitags ist Distance Learning-Tag, außer es sind Schularbeiten angesetzt.
Entscheidend ist, dass du weiterhin gut mitarbeitest und deine Zeit und Energie gut nützt!

Für die Maturaklassen gilt: Bis zum Schulschluss am 30.04. ist Anwesenheitspflicht in den Maturafächern. Danach findet bis 18. Mai Ergänzungsunterricht in Maturafächern statt, sofern du dich dafür angemeldet hast.

Genauere Informationen erhältst du immer rechtzeitig per E-Mail an deine Schuladresse. Auf dieser Website versuchen wir immer, den aktuellen Stand der Dinge abzubilden. Besuch sie regelmäßig und ruf auch deine Schul-Mailadresse ab!

Komm gut durch diese Zeit!

  • Bitte halte die Vorgaben zur COVID-Prävention ein, damit sich die Lage rasch wieder verbessert!
  • Benütze den Lieferanteneingang im Osten des BSZ und gleich rechts den automatischen Desinfektionsspender!
  • Das Tragen der FFP2-Maske ist Pflicht, trotz der Selbsttests. Lüftet immer wieder die Klasse, währenddessen dürft ihr kurz die Maske abnehmen!
  • Achte auf Handhygiene und desinfiziere bitte PC-Tastatur und -Maus nach Gebrauch! Denk daran, Abstand zu halten!
  • Wenn du Probleme mit deiner technischen Ausstattung, deiner Schul-Mail-Adresse oder deinem MS-Teams-Zugang hast, wende dich bitte an deine(n) KV!
  • Nimm verlässlich am Präsenzunterricht und an den Online-Stunden teil, erledige die Arbeitsaufträge gewissenhaft! Auf diese Weise versuchen wir gemeinsam, auch dieses Semester möglichst gut zu bewältigen.
  • Nimm dir auch Zeit, um dir Gutes zu tun! Geh an die frische Luft, mach Bewegung, kontaktiere deine Freund*innen online! Wenn nötig, kontaktiere zur Unterstützung eine Vertrauenslehrerin, die Schulpsychologin oder die Schulärztin!

Pass gut auf dich auf, verhalte dich diszipliniert, denk positiv und mach das Beste aus jedem Tag! So schaffen wir das!

Helga Schöller
Direktorin

Update 15.04.2021: Schulpsychologenakademie/help4you
Update 23.02.2021: Schulpsychologische Informationen
Update 26.01.2021: Elternbrief_kostenfreie_Influenza-Impfung
Update 09.01.2021: BM Elternbrief Selbsttest
Elternbrief zu COVID-Schnelltests
Elternbrief
Elternbrief Beiblatt
Angst vor Corona – Psychologische Hinweise

Kontakt & Anfahrt