HLW
Höhere Bundeslehranstalt
für wirtschaftliche Berufe

Matura UND Berufsausbildung:
die Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe

Praxisnah & vielseitig

Die HLW führt dich in fünf Jahren zur Reife- und Diplomprüfung. Sie befähigt dich zur Ausübung von gehobenen Berufen im Gesundheits- und Lebensmittelbereich sowie in Wirtschaft, Verwaltung und Tourismus.

Außerdem ermöglicht sie dir den Zugang zu allen Universitäten, Pädagogischen Hochschulen und Fachhochschulen. Damit hast du auch die Unternehmerprüfung, damit du dich selbstständig machen kannst.

Gleichgestellt mit einer Lehrabschlussprüfung bist du in den Berufen

  • Hotel- und Gastgewerbeassistent/in
  • Restaurantkauffrau/-mann
  • Köchin/Koch
  • Bürokauffrau/-mann

Stundentafel

Aufnahmevoraussetzungen

  • ein positiver Abschluss der 8. Schulstufe
  • Für NMS-Absolvent/innen: Bei vertiefter Allgemeinbildung keine Aufnahmeprüfung, bei grundlegender Allgemeinbildung ist eine Aufnahmeprüfung notwendig.
  • Für Absolvent/innen des Gymnasiums: keine Aufnahmeprüfung

Was erwartet dich?

  • eine fundierte Allgemeinbildung und viel Raum für Kreativität
  • die spannende Vertiefung Lebensmittel-Management
  • internationale Kommunikation auf Englisch und Italienisch
  • umfassende wirtschaftliche Bildung und Projektmanagement
  • Office Management und angewandte Informatik
  • eine praxisnahe Ausbildung in Ernährung, Gastronomie und Hotellerie
  • projektorientierter Unterricht in Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement
  • berufspraktische Tage in Hotels- und Thermen der Region oder im Lebensmittelbereich
  • Sprachwochen im englischsprachigen Ausland und in Italien
  • eine Schulsportwoche und die Teilnahme an verschiedenen sportlichen Bewerben

... und wir legen Wert auf wertschätzenden Umgang miteinander!

MEHR ERFAHREN

Interesse geweckt?

Mit weiteren Informationen und Antworten auf deine Fragen stehen wir gerne persönlich, telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Anmelden kannst du dich für die HLW in den ersten beiden Wochen des zweiten Semesters. Für den Aufbaulehrgang ist die Anmeldung bis Schulschluss möglich.

Jetzt anmelden

Absolvent/innen

Erfahrungen & Meinungen

 
  • „Was du auf jeden Fall brauchst: den Willen zu arbeiten! Die beste Ausbildung bringt nichts, wenn man nicht gewillt ist zu arbeiten.“
    Daniela Lang, HLW-Maturantin 2004, Rezeptionsleiterin im Seminarhotel
  • „Das ist an der HLW so wichtig und wertvoll, dass du nicht immer nur Fertiggerichte essen musst, sondern dich selbst bewusst und gesund versorgen kannst.“
    Martha Hirschböck, HLW-Maturantin 2003, „Fitter Hirsch“-Geschäftsleiterin
  • Ich bin sehr gerne Study Buddy, weil es mir eine Freude macht, mein Wissen anderen weiterzugeben!
  • "Glaube an deine eigenen Fähigkeiten, nur so kannst du andere von deinen Ideen überzeugen."
    Patrick Edlinger, HLW-Maturant 2009, Sales Operation Manager in einem IT-Start-up
  • „Habt den Mut, etwas auszuprobieren! Es stehen euch sehr viele Wege offen.“
    Julia Weninger, BSc, HLW-Maturantin 209, Ergotherapeutin
  • „In der HLW Hartberg, wo ich zuerst die Fachschule und danach den Aufbaulehrgang besucht habe, hat mich stets die vielfältige und kreative Ausbildung beeindruckt."
    Lisa Stögerer, Absolventin Aufbaulehrgang (2018), beschäftigt bei Ringana
  • „Weltoffen und praxisorientiert, das sind Eigenschaften, deren Wichtigkeit mir an der HLW Hartberg bewusst geworden sind!“
    Sabrina Goger, HLW-Maturantin 2018, hat das letzte halbe Jahr in Italien verbracht
  • „Du lernst selbstständig denken, und das schätzen die Unternehmen.“
    Verena Gruber, HLW-Maturantin 2014, BWL-Studentin mit Teilzeitjob im SAP
  • „Die Social Skills wurden an der HLW besonders gefördert, auch weil wir so ein familiäres Klima hatten.“
    Karina Gruber, BA, HLW-Maturantin 2012, Ernährungstrainerin, beschäftigt in einer Marketingfirma
Kontakt & Anfahrt