Ausstattung & Infrastruktur

Eine Schule zum Wohlfühlen

Ausstattung & Infrastruktur

„Wir begegnen einander mit Wertschätzung“, so lautet der erste Satz unseres Leitbilds. Das findet nicht nur seinen Ausdruck in unserem Umgang miteinander, sondern auch in der Ausstattung, in der du dich wohlfühlen kannst:

  • helle, freundliche Klassenräume mit ergonomisch wertvollem Mobiliar
  • Internet, Beamer & Visualizer in jeder Klasse sowie flächendeckendes WLAN
  • gemütliche Begegnungszonen & Lerninseln zum selbsttätigen Arbeiten
  • gut ausgestattete EDV-Räume und ein betriebswirtschaftliches Zentrum als Lernbüro
  • funktionelle Lehrküchen mit Speisesaal und Lehrbar
  • professionell ausgestattete Betriebsküche und Schulrestaurant, wo du zweimal pro Woche ein gesundes „Grüne Küche“-Menü genießen kannst

Schulbuffet

Das engagierte Team um Martina Ehrenhöfer betreibt das Schulbuffet im BSZ: gesund und abwechslungsreich vom Frühstück über appetitliche Snacks bis zum warmen Mittagessen. Schließlich ist Küchenmeister Markus ständig um ein gutes kulinarisches Angebot bemüht. Den Wochenmenüplan kannst du auf Instagram/schulbuffethartberg sehen.

Schulbibliothek

Geistige Nahrung in Hülle und Fülle bietet dir die große Schulbibliothek des BSZ. Über 20.000 Exemplare stehen dir hier zur Verfügung – von der Zeitschrift über klassische und moderne Literatur bis zum Fachbuch, das du für dein Referat oder die Diplomarbeit brauchst. Als Schüler/in kannst du auch im digitalen Katalog blättern, um herauszufinden, ob das Buch, das du gerade brauchst, zur Verfügung steht.

Großzügige Sportanlagen

Das Bundesschulzentrum liegt mitten im Hartberger Bildungscampus mit seinem sensationellen Angebot an Sportanlagen: Turnhallen im BSZ und in der Hartberghalle, Fußballstadion und 4 Trainingsplätze, 6 Beachvolleyball-Plätze, Fun Court, Hallen- und Freibad mit einer preisgünstigen Saisonkarte für Schüler/innen und das Naturschutzgebiet Gmoos als ideale Laufstrecke – all das steht dir im Sportunterricht zur Verfügung.

Gute Verkehrsanbindung

Und deine Bushaltestelle bzw. der Bahnhof sind nicht mehr als 300 m von der Schule entfernt.

Interesse geweckt?

Mit weiteren Informationen und Antworten auf deine Fragen stehen wir gerne persönlich, telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Anmelden kannst du dich für die HLW in den ersten beiden Wochen des zweiten Semesters. Für den Aufbaulehrgang ist die Anmeldung bis Schulschluss möglich.

Jetzt anmelden

Kontakt & Anfahrt