Wir sind komplett!

Von der Praxis zurück zur Schulbank

Nun sind auch unsere „Vierten“ aus der Praxis zurückgekehrt und drücken wieder die Schulbank – doch nicht sofort: Am Anfang dieses Schuljahres stand ein lehrreicher Wandertag bei Kaiserwetter.

Flotten Schrittes lernten die Schüler/innen der frisch gebackenen 4 HLW einige „Schmankerl“ ihrer Bezirkshauptstadt Hartberg kennen. Kunsthistorische Einblicke in den romanischen Karner und den Kreuzweg am Kalvarienberg führten direkt zum Bio-Buschenschank Schmallegger, wo die Juniorchefin interessante Auskünfte über den Bio-Weinbau und so manche Alternativrezepte zur üblichen Brettljause gab.

Weiter ging es über Wald und Wiese zur Keramikerin Eva Mayer. Hier gab es Informationen zum Werdegang einer Keramikkünstlerin und dem Entstehen eines Werkstückes, oder besser gesagt, Kunststückes.

Ein Rundgang im zauberhaften Steinbruch und allerlei Pflanzenbestimmungen rundeten diesen Ausflug ab. Viele Eindrücke – vielleicht sogar der eine oder andere Impuls für die anstehende Diplomarbeit?

Die 4HLW mit Frau Prof.in Henriette Prantl-Pieber und Frau Prof.in Natalia Szeier

Kontakt & Anfahrt