Weihnachtsfeier der Hausverwaltung

Ein gemütlicher Abend im „Hütterl“

Zu einer gemütlichen Weihnachtsfeier im Stadionbuffet „s´Hütterl“ traf sich das Team der Hausverwaltung des Bundesschulzentrums Hartberg auf Initiative von Sabine Krammer und Andrea Schneider.

Nach einem sehr arbeitsintensiven Jahr bot dieser Abend einmal Gelegenheit, gemeinsam auf das Erreichte zurückzublicken, miteinander zu essen, zu lachen, sich auszutauschen, aber auch vonseiten der Leitung danke zu sagen.

Die Hausverwaltung als Servicebetrieb

Unter der Leitung von Direktorin Helga Schöller managen Rechnungsführerin Andrea Knöbl und Hausverwalter Walter Weißenberger mit dem leitenden Schulwart Josef Jeitler, vier Hausarbeitern und 12 Reinigungskräften das Gebäudemanagement des Bundesschulzentrums, dessen Eigentümer die Bundesimmobiliengesellschaft BIG ist. Zirka die Hälfte der Reinigungsleistung wird von einer Fremdfirma zugekauft.

Zu den laufenden Arbeiten wie Reinigung, Wartung, Sicherheitstechnik und Brandschutz kommen zunehmend mehr Reparaturen und Sanierungsarbeiten.

Im Jahr 2019 wurde ein flächendeckendes WLAN im gesamten Schulzentrum installiert. Seit dem Sommer wurden sämtliche Außenfenster und Jalousien ausgetauscht, ein riesiges Unterfangen, das im Dezember abgeschlossen werden konnte.

Lediglich das Hauptportal und die Fenster der Innenhöfe stehen 2020 auf dem Programm. Offen ist, wann mit der geplanten Sanierung inklusive Ausbau begonnen wird.

 


Mehr erfahren
Kontakt & Anfahrt