Sabrina Berner

HLW-Maturajahrgang 2009

Stationsleitung, DGKP

Gesund & sozial

Für mich war es immer klar, dass ich nach der Reife- und Diplomprüfung an der HLW Hartberg diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin werden möchte. Die HLW Hartberg hat mir einen Grundstein für meine weitere Berufslaufbahn gelegt. Die Fächer Biologie, Psychologie und vor allem die Fähigkeit, sich zu präsentieren, bzw. die Präsentationen in den sprachlichen Fächern machten es mir in der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege einfacher. Nach einer dreijährigen Ausbildung folgte dann der Diplomabschluss.

Die Prüfungssituation war der mündlichen Matura ähnlich, also wieder ein Pluspunkt. Nach zweimonatiger Tätigkeit in einem privaten Pflegeheim absolvierte ich die Ausbildung zur Wundmanagerin in Graz. Im Jahr 2014 wechselte ich ins Seniorenhaus Menda in Hartberg, wo ich bis jetzt angestellt bin. Der Kontakt zu älteren Menschen und die Begleitung des letzten Lebensabschnitts bereitet mir große Freude und lässt einen das Leben und die Gesundheit viel mehr zu schätzen lernen. 2018 habe ich in Graz die Ausbildung zur Stationsleitung absolviert.

Seit Jänner 2019 bin ich Stationsleitung des 2. Stocks im Seniorenhaus Menda und darf ein tolles Team von 30 MitarbeiterInnen und eine Station mit 49 BewohnerInnen leiten.

Interesse geweckt?

Mit weiteren Informationen und Antworten auf deine Fragen stehen wir gerne persönlich, telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Anmelden kannst du dich für die HLW in den ersten beiden Wochen des zweiten Semesters. Für den Aufbaulehrgang ist die Anmeldung bis Schulschluss möglich.

Jetzt anmelden

Kontakt & Anfahrt