Unser Tag der offenen Tür

Ein Tag voller Highlights

Kennen lernen, was es sonst weit und breit nicht gibt: die Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe (HBLW) mit der Vertiefung Lebensmittel-Management und den Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe! Das stand am Freitag, 22. November, den ganzen Nachmittag über auf dem Programm:

  • Schulführungen und Bildungsberatung,
  • Präsentationen zu Diplomarbeiten, Praktika & Zusatzqualifikationen,
    Allgemeinbildung & Fremdsprachen,
  • Lebensmittel-Sensorik & -Analyse, Magic Cooking,
  • Junior Companies mit ihren unwiderstehlichen Angeboten,
  • Tanz, Gesang & Kreatives,
  • Cocktailbar & HLW-Café.

Besondere Highlights für viele waren der Foto-Point „Lass dir Flügel wachsen!“, den mehrere Klassen im BE-Unterricht gestalteten, die musikalische und tänzerische Eröffnung, die Molekularküche und die Cocktailbar. Schüler/innen erwiesen sich als kompetente Guides und ließen keine Fragen unbeantwortet.

Bei den Bildungsmessen in Hartberg, Oberwart, Fürstenfeld und Gleisdorf sowie bei Informationsveranstaltungen in Schulklassen und bei Elternabenden hatten sich zahlreiche Interessierte schon vorinformiert. Der Tag der offenen Tür bot nun ausführlich Gelegenheit, sich vor Ort ein konkreteres Bild von unserer Schule zu machen. Das abwechslungsreiche Programm richtete sich sowohl an Schülerinnen und Schüler, die vor der Entscheidung stehen, wie es nach dem Abschluss der jetzigen Schule weitergehen soll, als auch an deren Eltern.

Save the Date: Lange Nacht der HLW

Auf eine besondere Veranstaltung darf man sich am Freitag, 17. Jänner 2020, freuen. Von 17:00 – 21:00 Uhr stehen erfolgreiche Absolvent/innen der HLW im Mittelpunkt: Ein Vortrag der Pharmazeutin Mag.a Bettina Thurner und ihrer Brüder über Hanf als wiederentdecktes Heilmittel um 18:00 Uhr sowie eine Genussmeile mit Spezialitäten lokaler Erzeuger/innen machen erlebbar, wie naheliegend und zukunftsträchtig Lebensmittel-Management als schulische Vertiefung ist. Musikalische Darbietungen des HLW-Vokalensembles und diverse Präsentationen werden den genussvollen Abend abrunden.

Workshops Lebensmittel-Management

Ein Schnuppertag für interessierte Schüler/innen mit Workshops zu den vielfältigen schulischen Ausbildungsbereichen wird am Mittwoch, 5. Februar 2020, angeboten. Dazu ist Voranmeldung erbeten.

 

Kontakt & Anfahrt