21.
Dez
2018

Schenken mit Sinn an der HLW

Fast 1000 Euro spendeten unsere Klassen und Lehrer/innen zugunsten der Caritas-Aktion „Schenken mit Sinn“. Dabei werden konkrete Projekte ausgewählt, mit denen die Lebensgrundlage von Menschen in Not verbessert werden kann. Die Anregung dazu kam vom Schulgemeinschaftsausschuss, in dem Schüler/innen, Eltern- und Lehrervertreter/innen gemeinsam die Schulentwicklung vorantreiben. „Uns war die Nachhaltigkeit der Spenden besonders wichtig. Deshalb haben wir uns zum Beispiel für 120 Obstbäume entschieden“, sagt Schulsprecherin Lena Prem.

Verkehrter Adventkalender

Die HLW-Maturaklasse überreichte zudem einen „verkehrten Adventkalender“, also ein Soforthilfepaket zur Verwendung in der Region, ans Rote Kreuz Hartberg. Diese Aktion entstand nach einer Anregung von Prof. Prantl-Pieber im Religionsunterricht. Die Schüler/innen brachten Tag für Tag etwas Haltbares mit, sodass sich gleich drei Kartons füllten. Im Vinziladen wird entschieden, wem dieses Paket zugute kommt.

Kontakt & Anfahrt