Lucca – eine Sprachreise wert

Sprachreise nach Italien

Florenz, Pisa, Lucca, Viareggio und dazu noch die Gastfreundschaft italienischer Familien genießen und Italienischkenntnisse verbessern. Wer möchte das nicht?

Genau das taten die Schülerinnen der 5 HLW in ihrer zweiten Schulwoche. Sie erklommen die Kuppel des Doms in Florenz und den schiefen Turm von Pisa, fuhren mit dem Rad auf der Stadtmauer von Lucca, tauchten im Sprachkurs und in den Gastfamilien in die italienische Sprache und ihre Zehen ins noch warme Meer ein.  Eine Führung in der kleinen Nudelfabrik Martelli und eine Verkostung im Weingut Uccelliera rundeten das Programm ab. Bella Italia, ritorneremo sicuramente!

Kontakt & Anfahrt