Lehrausgang 3HLW

Hotel zur Grünen Au

Nach einer Führung durch das 4-Sterne-Superior Hotel mit höchstem Komfort, köstlicher Kulinarik und exklusivem Wellnessangebot stand eine Besichtigung der hauseigenen Obstanlage mit Brennerei auf dem Programm. Hier wird der Birnhirsch (ohne künstliche Farb- und Aromastoffe), ein Fruchtsaftlikör (16 % Vol) aus der Pöllauer Hirschbirne hergestellt.

Der seit bereits 90 Jahren bestehende Betrieb mit 30 Angestellten legt sehr viel Wert auch auf Nachhaltigkeit und Regionalität. Mit einer eigenen Fotovoltaik-Anlage ist der Jahresbetrieb komplett energieunabhängig.

Weinbaubetrieb Schirnhofer

Weiter ging es dann zum Buschenschank Schirnhofer in Flattendorf, wo wir durch den Betrieb geführt und uns die Schritte der Weinherstellung gezeigt wurden. Das Unternehmen betreibt eigenen Weinanbau mit 12.000 Rebstöcken und verkauft 9 Weinsorten. Bei der Verkostung der Weine durften wir Welschriesling, Sauvignon Blanc, Weißburgunder, Muskateller, Uhudler und Blauen Zweigelt probieren.

Wichtig war dabei, den Wein zuerst im Glas zu schwenken, anschließend anzuriechen und dann erst zu kosten. Dieses Seminar brachte einen wunderbaren Einblick in die Welt des Weines, zeigte aber gleichzeitig, dass es auf dem Weg zum Weinkenner/zur Weinkennerin noch vieles zum Lernen gibt.

Positiv hervorzuheben möchten wir auch die ausgezeichnete Jause. Dieser Ausflug in die kulinarischen Weiten des Weines hat uns ein Stimmungshoch beschert.

Kontakt & Anfahrt