27.
Nov
2019

Klima-Workshop der 4HLW

Klimaschutz-Initiative

Das Land Steiermark setzt seit Jahren eine Reihe von Maßnahmen für den Klimaschutz und mehr Energieeffizienz. Unter dem Motto „Ich tu’s für unsere Zukunft“ werden dazu unterschiedliche Aktionen angeboten.

Auch im Bildungsbereich finanziert diese Initiative zahlreiche Aktivitäten und Projekte rund um Energie, Mobilität, Umweltschutz oder Konsum in steirischen Schulen.

Am 27.11.2019 hat im Rahmen dieser Klimaschutz-Initiative das Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark (UBZ) auch unsere Schule besucht und mit der 4HLW einen Projekttag durchgeführt.

Klimafit: check!

Herr Anton Nothegger zeigte uns Bilder und Videos aus dem Weltall und erarbeitete gemeinsam mit uns dazu verschiedenste umweltpolitische Themen. Weiters wurden wir auf den Treibhauseffekt und dessen Folgen in Österreich hingewiesen. Nicht nur in unserem Land sind starke Auswirkungen zu spüren, in vielen Ländern der Welt steht die Bevölkerung vor dem „Aus“. In diesem Zusammenhang arbeiteten wir alle gemeinsam „Supertricks“ für unser Klima aus, die einfach und für jedermann anzuwenden sind. Dazu zählen zum Beispiel:

  • weniger Fleisch,
  • weniger Auto fahren,
  • seltener fliegen.

Herr Nothegger erklärte uns auch den Earth-Overshoot-Day und uns wurde dessen Bedeutung bewusst. (Text: Laura Lederer, Fotos: Elisabeth Lubi, 4HLW)

Kontakt & Anfahrt