HLW Hartberg ist Expert-Schule

Schon vor Corona hatte die IT-Nutzung an der HLW Hartberg einen großen Stellenwert in den verschiedensten Gegenständen. Gilt es doch, unsere Schüler/innen fit für das Berufsleben zu machen.

Das von einem auf den anderen Tag notwendige Home-Schooling hat natürlich der Digitalisierung einen weiteren Schub verliehen. Die Herausforderung wurde von Schüler/innen und Lehrer/innen vorbildlich gemeistert und hat ungeahnte Möglichkeiten aufgezeigt.

Alle diese Aktivitäten wurden nun vom Digitalisierungsteam erfasst und auf der Plattform e-Education des BMBWF eingereicht. Dadurch konnten wir den Status „eEducation-Expert-Schule“ erlangen und den ersten Schritt hin zu einem umfangreichen Digitalisierungskonzept setzen.

Ein weiterer Erfolg im Digitalisierungsbereich ist der Gewinn von 1.500 Euro aus dem OeAD-Projekt “Schule lernt in Krisenzeiten”. Dadurch konnten Smartphone-Video-Workshops mit Arvid Auner, einem ausgesprochenen Video-Experten, für unsere Schüler/innen finanziert werden. Auch sie fanden online statt, dennoch waren die Teilnehmer/innen begeistert!

Das Digitalisierungsteam

Kontakt & Anfahrt