01.
Jul
2019

Graz-Exkursion

Rotor – Zentrum für zeitgenössische Kunst

Mit einer Führung der etwas anderen Art im <rotor>, dem Zentrum für zeitgenössische Kunst in Graz, eröffneten die Schüler/innen des 1AL und der 2HLW am Montag die letzte Schulwoche.

Im Vordergrund stand hier nicht nur die Besichtigung der künstlerischen Werke, die sich mit sozialen, ökologischen und ökonomischen Fragen der heutigen Gesellschaft beschäftigen, sondern auch die offenen Diskussionen, zu denen die Bilder anregten und die stets vor den jeweiligen Kunstwerken stattgefunden haben.

Ganz nach dem Motto: No society will emerge without commitment to diversity. [Ohne Bekenntnis zur Vielfalt wird keine Gesellschaft zu machen sein.]

The Slide – 175 m durch den Grazer Schlossberg

Dem Kulturprogramm folgte ein neues Highlight in Graz. „The Slide“ – so wird die Schlossbergrutsche in der steirischen Landeshauptstadt bezeichnet, galt für die Schüler/innen als große Mutprobe.

Im kühlen Schlossbergstollen mit dem Lift hinauf und in weniger als einer Minute durch die 175 m lange Rutsche wieder hinunter auf sicheren Boden: Ein unvergessliches Erlebnis mit Wiederholungswert, so wie der ganze Schulausflug …

Kontakt & Anfahrt