21.
Jan
2019

Finanzbildung

Finanzbildung einmal anders

Die Vorträge, die das Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum alljährlich anbietet, stellen für die Schülerinnen und Schüler eine hervorragende Ergänzung des wirtschaftlichen Unterrichts dar. Besonders beim diesjährigen Thema „Finanzbildung“ zeigten sich die Jugendlichen interessiert, ging es doch unter anderem auch um Krypto-Währungen. Frau Rebecca Sachau analysierte die Berg- und Talfahrt des Bitcoins seit 2008 und erklärte, wie man sich in etwa dessen Entstehung vorstellen kann. Dass sogar in Venezuela die Hyperinflation (1 Million Prozent Inflation) mit Krypto-Coins eingedämmt werden soll, sorgte für Erstaunen.

Wir bedanken uns bei Frau Sachau für ihre spannenden Ausführungen!

Kontakt & Anfahrt