26.
Apr
2021

Fastensuppe-to-go

Die 2HLW in Aktion

Zweimal in der heurigen Fastenzeit lud die 2HLW-Klasse die ganze Schulgemeinschaft ein, Fastensuppe-to-go zu konsumieren: als Trinksuppe aus dem Glas, mit Abstand und bestens organisiert. So war gewährleistet, dass alle Coronabestimmungen eingehalten werden.

OStR Henriette Prantl-Pieber hatte das Projekt zusammen mit Betriebsküchenleiterin OSR Veronika Wölfel organisiert, ein Zusammenspiel, das seit Jahren gut funktioniert. Und die 2HLW-Klasse meisterte die Herausforderung bravourös!

Mit Suppe Gutes tun

Eine schmackhafte Erdäpfelcremesuppe, um sich besser zu fühlen: weil sie wärmt und sättigt, indem man sie genießt, und weil durch die Spende dafür Notleidenden geholfen wird. Das ist das Konzept der Fastensuppenaktion, die an der HLW Hartberg schon seit vielen Jahren durchgeführt wird. Heuer konnten 400 Euro erwirtschaftet werden, sie wurden an die Caritas Hartberg übergeben.

Kontakt & Anfahrt