05.
Apr
2017

Energy Globe Styria Award

Nachhaltige Projekte, die unsere Umwelt schützen!

Nachhaltig auf dem Teller

Der Energy Globe Award ist der weltweit bedeutendste Umweltpreis. Er zeichnet jährlich herausragende, nachhaltige Projekte in der Steiermark, Österreich und in weiteren 180 Ländern aus.

Mit dem Projekt „Nachhaltig auf dem Teller – Mit der HLW Hartberg über den Tellerrand blicken“ hat sich unsere Schule daran beteiligt. Es ist ein interdisziplinäres Schulprojekt zu den Themen nachhaltiges Kochen und zukunftsorientiertes Handeln.

Dementsprechend waren die Hauptziele des Projektes

  • Sensibilisierung für Themen wie Nachhaltigkeit und Ernährung sowie
  • verantwortungsvoller Umgang mit Lebensmitteln.

Unsere Schüler/innen entwickelten im 3. Jahrgang spezielle regionale und saisonale Kochrezepte. Diese erweiterten sie um themenbezogene Hintergrundinformationen, wie zum Beispiel Klimawandel, Lebensmittelverschwendung, ökologischer Fußabdruck oder auch energiearmes Kochen.

Zusammengefasst liegen die Projektresultate schließlich in einem „Kochbuch der besonderen Art“ vor. Dieses wurde nun beim Energy Globe Styria Award 2017 in der Kategorie Jugend ausgezeichnet. Wir gratulieren herzlichst! Und wir bedanken uns bei unseren Projektpartnern Securo Zaunbau und Buchhandlung Leykam-Morawa Hartberg, wo unser besonderes Kochbuch auch zu erwerben ist.

Fotos © Werner Krug


Energy Globe
Kontakt & Anfahrt