05.
Dez
2019

Alten und neuen Verpackungen auf der Spur

Betriebserkundungen des 2. Aufbaulehrgangs

Anfang Dezember wurden zwei spezielle Betriebe genauer unter die Lupe genommen: der Abfallwirtschaftsverband (AWV) in St. Johann und die Firma Cardbox Packaging in Pinkafeld. Nicht nur richtiges Sammeln und Entsorgen von Problemstoffen wie Batterien und Akkus, sondern auch eine Bewusstseinsschaffung über den Abfall, den wir tagtäglich produzieren, standen im Vordergrund.

Für die zweite Station des Lehrausgangs begab sich die Klasse nach Pinkafeld zur Firma „Cardbox Packaging“, einem multinationalen Produzenten hochwertiger und anspruchsvoller Kartonverpackungen im Bereich der Süßwaren-, Lebensmittel- und Kosmetikindustrie.

Die Verpackungsfirma liefert beispielsweise die Verpackungen für die bekannten Schokobananen von Casali. Die Schüler/innen und Schüler bekamen einen Einblick in komplexe und attraktive Verpackungslösungen – ganz ohne Plastik.

Kontakt & Anfahrt