Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe

  • dauert 3 Jahre - 6 Semester
  • umfassende Aus- und Weiterbildung zur Ausübung gehobener Berufe in den Bereichen Wirtschaft und Verwaltung, Hotellerie und Gastronomie sowie Ernährung
    • vollwertige HLW-Reife- und Diplomprüfung mit
    • sämtlichen Studienberechtigungen
    • Unternehmerprüfung

  • Weitere Berufsberechtigungen lt. BAG § 34a
    • Hotel- und Gastgewerbeassisten/in
    • Koch/Köchin
    • Gastronomiefachmann/-frau
    • Restaurantfachmann/-frau
    • Bürokaufman/-frau
    • Betriebsdienstleistung

Wir bieten

  • Verbesserung der Berufschancen durch Mehrfachqualifikation in Theorie und Praxis,
  • Marketing und Management (fortgeschrittenes Desktop Publishing, Direktvermarktung ...) bildet den inhaltlichen Schwerpunkt für jene, die die Qualifikation in Küche und Service schon abgeschlossen haben.

Aufnahmevoraussetzungen: Fachschule, Handelsschule oder Lehre

  • Abschluss einer 3-jährigen Fachschule für wirtschaftliche Berufe, Mode, Gastronomie, Hotellerie, Sozialberufe ... oder
  • einer 3-jährigen Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft, Land- und Forstwirtschaft ... oder
  • einer Handelsschule oder
  • eines einschlägigen Lehrberufs

Absolvent/innen einer 3-jährigen Fachschule für Land- und Ernährungs- oder Forstwirtschaft oder einer Lehre besuchen vorher verpflichtend einen Vorbereitungslehrgang:

      • 8 - 10 Wochen im 2. Semester (ab März)
      • zur Auffrischung der Inhalte in Deutsch, Englisch, Rechnungswesen, Angewandter Informatik, Betriebswirtschaft usw.
      • Anmeldung für den Vorbereitungslehrgang bis Ende des ersten Semesters
      • Anmeldung für den Aufbaulehrgang bis Ende des Schuljahres; je früher, desto besser!

Was erwarten wir von unseren Schüler/innen?

    • die Bereitschaft, Wissen und Können zu erweitern
    • Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • wertschätzende Umgangsformen
    • Interesse an anspruchsvoller beruflicher Bildung auf der Basis guter Allgemeinbildung

Kosten

    • Öffentliche Schule - kein Schulgeld!
    • Schulbuchaktion, Schüler/innenfreifahrt (bis 24 Jahre), Schul- und Heimbeihilfen-Information: http://www.schuelerbeihilfen.at/

Wohnmöglichkeit für auswärtige Schüler/innen

    • Lehrlingshaus Hartberg, Tel. 03332-62985 http://www.lehrlingshaus-hartberg.at
    • Kosten auf Anfrage

Weitere Informationen

  • www.hlw-hartberg.at
  • gern per Telefon oder
  • bei einem persönlichen Besuch an der Schule,
  • auf den regionalen Bildungsmessen,
  • am Tag der offenen Tür
Zum Seitenanfang