Cultural Care Au-Pair

Für die Schülerinnen der 5 HLW und des 3 AL beginnt schon bald ein neuer Lebensabschnitt. Das Spektrum an Möglichkeiten für den weiteren Bildungsweg nach der Reifeprüfung ist groß. Ein Jahr im Ausland fördert neue Sichtweisen auf die Welt und erweitert zugleich kulturelles Verständnis.

Aus diesem Grund, fand am Montag den 15. Oktober, ein Vortrag der Organisation „Cultural Care Au pair“ an der HLW Hartberg statt. Den Schülerinnen wurde ein kostenloser interaktiver Englischunterricht mit einer US-amerikanischen Gastlektorin geboten, die zum Thema „American Culture & Family in the USA“ referierte. Sinn und Zweck dieses Vortrages war mitunter, die Vorteile eines Au-pair Aufenthaltes im Ausland näher zu bringen.

Zum Seitenanfang