Auf die Plätze „Start-up“ los!

Im Rahmen des Unterrichts UDM (= Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement) gründen die jungen Start-up-Unternehmer/innen der 3 HLW und des 2. Aufbaulehrganges heuer wieder vier neue Junior Companys. Die Rahmenbedingen und Eckdaten dazu wurden gemeinsam mit Herrn Ewald Hötzl, Bakk. (Landesbetreuer Steiermark), in Form eines Workshops abgeklärt. Jetzt steht den Schülerinnen und Schülern nichts mehr im Wege und sie können mit den besten Voraussetzungen ihr Geschäftsjahr starten. Vielen Dank an Herrn Ewald Hötzl!

So viel sei schon verraten. Die Produktpalette wird wieder bunt und vielseitig.

Vorankündigung:

Startfest der Junior Companys an der HLW Hartberg am 6. Dez. 2018

 

 

Zum Seitenanfang