Das Pflichtpraktikum kann starten

 

Die Schülerinnen und Schüler der 3. HLW befinden sich mitten in der Vorbereitungsphase für ihr 3-monatiges Pflichtpraktikum. Nachdem die Vorgaben des Lehrplans geklärt, der Arbeitsvertrag vorbereitet, und die rechtlichen Rahmenbedingungen erkundet wurden, hatten sie nun zusätzlich die Gelegenheit, den Außenstellenleiter der AK Hartberg, Herrn Johannes Hirmann, persönlich zum Thema zu befragen.

 

Herr Hirmann übergab zusätzlich wichtige Informationen in Form von praktischen Unterlagen (z. B. ein Formular für die korrekte Aufzeichnung geleisteter Arbeitszeiten). Darüber hinaus erhielten sie praxisbezogene Tipps und Ratschläge, damit die bevorstehenden Berufserfahrungen bestens gelingen können.

 

Wir danken Herrn Hirmann für sein rasches, flexibles und professionelles Reagieren und Agieren vor Ort.

 

Michaela Lueger

 

Zum Seitenanfang